JURA SÜDHANG

 

Dieses Projekt ist noch in Bearbeitung.

Die Parzelle liegt in einer starken Hanglage am Jurasüdhang, mit wunderbarer Aussicht auf den Bielersee und die Alpen.

Der Neubau, eine Massivkonstruktion mit hinterlüfteter Zedernholzfassade, bietet Platz für zwei grosszügige Duplexwohnungen. Die umlaufenden Balkone, welche die Horizontalität betonen, bilden den Kontrast zur Hanglage und erschliessen grosszügige private Aussen-räume.

 

Die Balkone sind so dimensioniert, dass sie im Sommer die Fassade verschatten und damit die Wohnungen kühl halten. Durch den kleineren Einstrahlungswinkel der Sonne im Winter, wird die Fassade in den kälteren Monaten den ganzen Tag besonnt und beleuchtet und erwärmt dadurch zusätzlich die Wohnungen. Die komplett verglaste Südfassade verstärkt diesen Effekt zusätzlich.

Auf der gesamten Dachfläche wird eine PV-Anlage installiert, welche die komplette, unabhängige Strom-versorgung des Hauses garantiert. Die Wärmepumpe der neusten Generation heizt im Winter und kühlt im Sommer mittels überschüssigem Strom der PV-Anlage, das Haus.